Die Krankheit schafft nicht uns, wir schaffen die Krankheit
thomas.budenhofer@morbusormond.de
       Morbus Ormond

Bilder von akuten Schüben bis völlige Remision ( Rückbildung ) des Morbus Ormond

Harnleiter normal.gif
Deutlich sichtbare Resistenz im Bereich des linken Sakrouterinligamentes
(Pfeil). Das rechte Sakrouterin ligament im Vergleich ist zart und reizlos
Harnleiter freigelegt.gif
. Der freipräparierte Ureter ist durch Pfeile markiert
gewebe unauffällig.gif
Im Vergleich dazu unauffälliges retroperitoneales Gewebe
MO aktive.gif
Fibrosklerose mit perivaskulär betonter lymphoplasma -zellulärer Entzündung
MO rückläufig.gif
Deutliche Regredienz der retroperitonealen Fibrose
vollständiger rückgang von MO.gif
Vollständiger Rückgang der retroperitonealen Fibrose (mitKontrastspätphase)
ummauerter Harnleiter.gif
Raumforderung retroperitoneal links mit Ummauerung des linken Ureters.
Farbduplex MO
Farbduplex Morbus Ormond
Ultraschall MO
Ultraschall Morbus Ormond
   Seite 1 von 2    Weiter
Top