Eine seltene Krankheit!

Wir schaffen das!!!

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich in das unten stehenden Gästebuch eintragen würden, Lob und Kritik sind erwünscht!

Gästebuch

12 Einträge auf 3 Seiten
Daniel Hoffmann
03.06.2021 08:43:13
Sehr gute und hilfreiche Seite. Vielen Dank
Sabrina E.
26.05.2021 10:08:55
Hallo bei mir wurde die Krankheit Anfang Februar 2018 diagnostiert. Ich habe sowohl links als auch rechts eine Schiene liegen und alle 6 Wochen wird die ambulant ohne Narkose gewechselt. Das hinterlässt natürlich Spuren, denn es immer sehr schmerzvoll. Hinzu kommt noch diese fiesen Harnwegsinfekte und mittlerweile habe ich schon soviele verschrieben bekommen das sie gar nicht mehr wirken. Und von den Nebenwirkungen rede ich gar nicht. Wenn ich sehr gute Tage habe, dann mache ich soviel wie möglich, auch wenn ich weiß das ich am nächsten Tag total fix und foxy bin und nur noch liege. Ich danke dir für diese tolle Seite, die man so nicht noch einmal findet. Vielen lieben Dank dafür!
Uwe Fraas
25.05.2021 21:42:02
Ich leide seid 7jahren an dieser Krankheit und würde mich über jede Erleichterung im Alltag freuen .die vielen Medikamente machen mich langsam mürbe.
Thomas Budenhofer
02.05.2021 19:41:49
Hallo zusammen, danke für Eure Einträgen, es schreiben leider so wenige hier rein, ich hoffe das ändert sich noch, denn um so mehr wir sind, um so mehr wird erfahren.
anita Kappelmaier
01.05.2021 15:36:32
hallo leide seit 2002 an mo hatte es erst im retroperitionalraum eine niere wg dann ganze zeit ruhe 2011 apoplex dann wieder ruhe bis vor drei jahren linkes auge mo bekam wurde mit atzatheoprin behandelt sweit alles gut mal sehen was als nächstes kommt lasse mich nicht unterkriegen und ihr hoffentlich auch nicht liebe grüsse anita
Anzeigen: 5  10   20


E-Mail
Infos